EURUSD Wochenanalyse KW 37

EURUSD Wochenanalyse KW 37

Am Jahresanfang stand das Forex-Paar des EUR/USD noch kurz vor der Parität. Heute notieren wir bereits gute 20% höher. Von einer Gleichstellung des Forex-Paares sind wir mittlerweile weit entfernt. Doch nach der monatelangen Rally-Phase hat sich etwas in dessen Verhalten geändert. Steht uns nun eine Korrektur bevor? Wie würde sich eine solche auf die übergeordnete chartlage auswirken?

MONTHLY SITUATION

Im übergeordneten Bild befindet sich der EUR/USD in einer völlig intakten ABC-Korrektur mit überschießender Welle B. Dabei bildet das Paar eine finale Welle C, welche untergeordnet als Impuls zu zählen ist. Innerhalb von diesem Impuls könnte die Welle 3 nun am 161er der Welle C abgeschlossen sein, womit wir uns in einer Korrekturphase zur Welle 4 befinden könnten. Eine Zielzone notiert von 1.15521 bis 1.14822. Bei dieser ABC-Korrektur kann es sich ebenfalls um eine Basiswelle A handeln

Eine weitere Alternative ist eine intakte Tripple-Korrektur. Hierbei könnte die finale Welle Z im Zielbereich abgeschlossen sein. Die Konsequenz ist eine starke Abwärtsbewegung.

WEEKLY SITUATION

In diesem Fall dient die Wochenansicht als untergeordnetes Chartbild. Hier sind zwei Alternativen möglich. Entweder verläuft die Aufwärtsbewegung als ABC-Korrektur. Bei dieser befinden wir uns in der Übergangsphase von der untergeordneten Welle 3 zur 4. Die zweite Alternative ist eine Aufwärtsbewegung als Tripple-Korrektur, in welcher die Y abgeschlossen und die X2 gestartet ist. Es ergeben sich folgende Zielzonen: 1.17206 / 1.16057 / 1.14908 bis 1.14249.

Am heutigen Handelstag wurde bereits das 23er Retracement der Welle 4 angesteuert. Jedoch ist dieser Zielbereich viel zu früh erreicht worden, weshalb wir von weiteren Tiefs ausgehen.

Im Premium-Support erhaltet Ihr tägliche Analysen und Updates im Morgen-Stream, Kursmarken und die Möglichkeit mit Professionellen Tradern beim Live-Trading teilzunehmen. zum Premium Support …

Unsere Analysen wurden mit Hilfe der Software Motivewave erstellt. Jetzt 14-tägige Demo testen ! zur Demoversion …

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Videos die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zu Lernzwecken und zur Erläuterung seiner persönlichen Analyseansätze.

Log in with your credentials

Forgot your details?