DAX WOCHENANALYSE – 02. November – 06. November 2015

Dax ist immer noch in der Seitwärtsrange zwischen 10926 und 10685.

Aktuell gilt die Kurszone 10749 (Running FLAT/Welle 4) als Mindesttarget.
Jedoch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass der Bereich unterschritten wird.
Die nächsten Unterstützungslevels liegen bei 10685 (Running) 10563/36 MAX 10471/63.

Wenn die Supportlevels halten und wir den Bereich am aktuelle TOP, bei 10926 im Anschluss brechen würden,
ergäbe sich  die Chance die Targetzone 11165/219 zu erreichen.

Running FLAT Targets und ü.B-C Targetcluster auf Welle 4

Aktuell gilt die Kurszone 10749 (Running FLAT/Welle 4) als Mindesttarget.
Die nächsten Unterstützungslevels liegen bei 10685 (Running) 10563/36 MAX 10471/63.

Clusterzone: 10749, 10685, MAX 10471/63
BreakTOP_11165

 

 

 

 

C4_161

C4_261

X2 Variante und A/1 für Pullbackoption

Mit dem Erreichen des Bereichs 10926 wäre eine X2-Bewegung und ein abgeschlossene Bewegung A/1 zählbar.

Auch hier ginge die Richtung erstmal DOWN und würde als erste Pullbackbewegung, (untergeordnete) a gelten.

Clusterzone: wie oben angegeben/ Übergeordnet Tiefer, jedoch nicht in dieser diese Woche! 

 

X2A_B_C

Log in with your credentials

Forgot your details?