DAX WOCHENANALYSE – 08. Mai – 12. Mai 2017

DAX Analyse - KW 19 2017

Wie letzte Woche erwähnt hatte unser “Kuscheldax” nur zwei Varianten aufzubieten.

ÜB oder massiv long in Form einer Auffächerungsalternative. Bewegungsschnittstelle lag bei 12556 und galt als Mindestziel.

Nachdem zuerst das Normtarget 138% ü.B erreicht wurde und dann im Laufe des Freitags die MoB 12663 überlaufen wurde, lag da nicht mehr viel an Widerständen im Weg.

Nun ergibt sich folgendes Chartbild.

Einmal zu erwähnen ist die Situation, dass die Wochencandle per Wochenschluss das ATH überlaufen hat. Das ist schon grundsätzlich als extrem bullisch zu bewerten.

Denn nun liegen keine Retracements im Markt, lediglich Ziele.

Meines Erachtens sind die nächsten Ziele, auf Basis der Alternativen, bei 13.000 zu finden. Höhere Kurse ohne Probleme möglich.

ALT: z/B würde sich dort hinzugesellen. Für eine überschiessende Bewegung aber auch noch weit weg von den Normtargets einer üB. Die liegt bei 13809.

Auffächerung könnte aber dort mal bisschen Luft holen und 23/38 der Auffächerungsvariante korrigieren, ehe es weiter nach oben geht.

Solange das ehemalige ATH bei 12400 unangetastet bleibt gilt also BULLENPOWER!

Bullische Variante

Bärische Alternativen

Videoanalyse zu KW 19 2017

Im Premium-Support erhaltet Ihr tägliche Analysen und Updates im Morgen-Stream, Kursmarken und die Möglichkeit mit Professionellen Tradern beim Live-Trading teilzunehmen. zum Premium Support …

Unsere Analysen wurden mit Hilfe der Software Motivewave erstellt. Jetzt 14-tägige Demo testen ! zur Demoversion …

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Videos und/oder Analysen die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zu Lernzwecken und zur Erläuterung seiner persönlichen Analyseansätze.

Log in with your credentials

Forgot your details?