DAX WOCHENANALYSE – 20. Juni – 01. Juli 2016

DAX WOCHENANALYSE – 20. Juni – 01. Juli 2016

Heute ne Analyse über zwei Wochen, da ich nächstes Wochenende verhindert sein werde.
Mindestargetzone 9770 – 9814.
Bereich 9890 – 10004 könnte auch kommende Woche erreicht werden, spätestens jedoch übernächste Woche, da ein weiters Tief unterhalb 9429 möglich wäre und sich die Longbewegung somit verzögern könnte. Unterstützt ist DAXILEIN in der Zone 9380/9340.

Brexit steht auch für nächste Woche an und da könnte viel passieren. Auch unvorhersehbares.
Also Vorsicht!

Hier ein Blick in die untergeordnete Countsituation. Mögliches TIEF aus den Alts möglich!
Diese “blöde” pot. ü.B.-Alternative und pot. W3, würden ein weiteres Tief nach sich ziehen!
ALTS_UG_Mintarget

Alternative: A/1 - B/2 (wxyx2z)

A_1_Bull

Alternative: ABC - Double fertig - Tripple noch möglich

AB_DoubleAB_Tripple

Failure 5/C. Grundsätzlich mag ich keine Failuresituationen und ignoriere diese durch das Altcounting. Da es allerdings relativ klar und sehr sauber ist, kann ich es nicht übersehen und will es auch nicht vorenthalten!

Failure

Ending C

Failure_Ending

Log in with your credentials

Forgot your details?