DAX WOCHENANALYSE – 23. NOVEMBER – 27. NOVEMBER 2015

Für kommende Woche wartet eine “harte Bärenzone” auf Mr. Dax. Aus aktueller Sicht kann nur ein nachhaltiges UP-GAP, (am Montag) über 11300 diese Zone durchbrechen. Ziel könnte sodann bei 11900 liegen.

Wahrscheinlicher gilt jedoch die Zone 11213 – 78 als Targetzone und ein Rücklauf bis mindestens 10976. Mit nahezu gleicher Wahrscheinlichkeit sind eher Kurse bis 10791 zu erwarten.

Übergeordnet in den nächsten 14 Tagen eher 10502.

4 Alternativen sprechen für Korrektur. (Y/ü.B zusammengefasst, ABC und A/1)

Y Target auf 61er Retracement und überschießende B.

Clusterzone: 11213/19 – 11274
x2

C-Target auf 61er Retracement

Absoluter “Bärencount” mit einer aktivierten B übergeordnet.

Clusterzone: 11213/19/30

abc

Ende Welle A/1. Folgend ebenso Korrektur down

ab12

UP-GAP Variante 11900

Einzige Bullvariante mit Target und gültiger Bewegung X2 bis 11900.

Targetzone: 11900

 

x2900

Log in with your credentials

Forgot your details?