DAX WOCHENANALYSE – 28. SEPTEMBER – 02. Oktober 2015

Rückblick:
Letzte Woche wurde prognostiziert, dass es um unseren Daxi nicht sonderlich gut aussieht! 9620/597 als Minimalziel.
Selbst das wurde nicht mal 100 Punkte hochgekauft. Nach Bruch war Flat zu erwarten. Tiefere Kurse (unterhalb Flatniveau bei 9215/22 Max. 9175)
eher für kommende Woche!
Genau da stehen wir nun. Tief (9362) wurde noch nicht gebrochen. Low war am Flatniveau bei 9362!
————————————————
Forecast:
Auf der einen Seite ist DAX nach unten am Ende. Ein Tief noch und die Bullen scharren mit den Hufen!
Die Frage, die momentan sehr unklar ist, wo?
Eine Kursrange bei 9243, Max 9174 würde die sauberste Lösung darstellen.
Absolutes Maximaltief wäre 8892 für eine überschiessende B! Danach DAX goes North! Die Maximaltargets, die eine 5 anbieten (8613) halte ich für annähernd ausgeschlossen!

Eine unwahrscheinliche Alternative wäre B – Flat.
Dabei würde Dax sofort in Bullmode übergehen, was aktuell aber nicht zu favorisieren ist!

In der untergeordneten Situation spricht auch vieles für das Ende der Abwärtsbewegung im Clusterbereich bei 9243!

Je nachdem wo Daxi die “Kurve kratzt” und sein Tief findet, sind Targets bei 9700 bis hin zu 10.000 wahrscheinlich!

ABC
X2
z

Log in with your credentials

Forgot your details?