EURJPY Wochenanalyse für KW22 – 26. Mai – 30. Mai 2014

EURJPY ist eigentlich seit der letzten Analyse aus KW 20 (http://www.ewpips.com/eurjpy-wochenanalyse-fuer-kw20-12-mai-16-mai-2014/) mustergültig verlaufen,
hatte aber erst an der Doppelung der 61er Extension und des 76er Retracements halt gefunden. Das sind typische Targets, der Unterewellen eines Dreiecks.

Da nun die “große” Welle A, als Projektionsbasis aktiviert wurde, verdichten sich die Anzeichen eines Dreiecks.

https://www.tradingview.com/x/mHDmGplS/

Pullbacktarget min., liegt hierbei bei 139.55. (erste Wochenhälfte) In der zweiten Wochenhälfte bis hin zu 140.25 max. 140.75
 https://www.tradingview.com/x/sdaOLyew/

 

Log in with your credentials

Forgot your details?