EUR/USD INTRADAYANALYSE 02. JUNI 2015

Aktuell befinden wir uns in der c  der möglichen Welle II. Zeitlich wäre diese im Moment jedoch zu kurz,so dass mit einem weiteren Anstieg zu rechnen ist.
Kurszonen liegen aktuell bei 1,11074/ 1,1146 und 1,1190- Zeitlich sollte die C noch bis etwa 22 Uhr benötigen.

 

Bildschirmfoto 2015-06-02 um 14.07.10

 

161er angelaufen. Timing passt noch immer nicht. Kleine Position wurde in den Markt gelegt

 

Bildschirmfoto 2015-06-02 um 15.18.57

 

Da ich per marked zu spät rein kam, verkaufe ich 50% bei +45pip (1.1120) und lass meinen Stopp über dem Hoch (Stopp 28p). Grund dafür ist auch das zu frühe Timing. Man muss damit rechnen, dass diese Zone nochmal angelaufen wird.

 

Bildschirmfoto 2015-06-02 um 15.27.45

 

Sollten wir demnächst einen Shortmove in Form einer C sehen,werde ich den Stopp nachziehen

Bildschirmfoto 2015-06-02 um 15.52.46

 Eurusd läuft nicht optimal an, was aber an Hand des kurzen Timings zu erwarten war. Ich ziehe den Stopp dennoch auf Breakeven nach. Eigentlich sollte eine 5 ÜG Short anlaufen. Allerdings sieht mir dies eher korrektiv aus, daher sichere ich lieber ab.

Realisierter Gewinn bisher: +45Pips mit 50% der Size

Bildschirmfoto 2015-06-02 um 16.17.44

 

Gefahr eines Dreiecks inkl. neuem Hoch

Bildschirmfoto 2015-06-02 um 16.38.07

 

Stopp auf +20Pip. Für einen längerfristigen Short läuft mir der Eurusd zu korrektiv an. Lieber im profitablen Bereich abstoppen, als Geld zu verschenken

Bildschirmfoto 2015-06-02 um 17.15.55

 

Ganz knapp am Stopp vorbei. Mal sehen ob es reicht

Bildschirmfoto 2015-06-02 um 18.14.17

 

Rest ausgestoppt +20Pips

Bildschirmfoto 2015-06-02 um 18.21.15

 

Gesamtergebnis: 1tvk 50% +45Pips; 2. TVK 50% +20Pips

Log in with your credentials

Forgot your details?