EUR/USD WOCHENANALYSE – 05. Oktober – 09. Oktober 2015

EURUSD hat sich letzte Woche in seiner neutralen Zone bewegt. Abschließend noch am Freitag den 61er Fibobereich bei 1.1319 um 5 Punkte genau angelaufen.

Die Alternativen sind innerhalb dieser Zone relativ ausgeglichen.
Auf Grund der untergeordneten Bewegung, wird für nächste Woche eher ein Ausbruch aus der Range zwischen 1.11 – 1.13 auf der unteren Seite erwartet. Hier warten die Alternativen und deren Targetbereiche einer X2/B Flat. Targets wären hierzu, 1.1003 danach bis zu 1.080.

Eine geringe Chance ergäbe sich mit einem sofortiger Momentummove direkt aus der 1.13er Range mit Breakout nach oben. Target läge sodann bei 1.15. Diese Variante wird aber als unwahrscheinlich eingestuft und absolut nicht bevorzugt!

Intraday, Handelsansätze und weitere Infos wie immer auf unserer Communitypage auf www.daytraderbook.de .

 

flatb x2 yup

Log in with your credentials

Forgot your details?