GBPUSD WOCHENANALYSE – 14. DEZEMBER – 18. DEZEMBER 2015

Der Cable hat sich nach dem EZB-Bescheid für die Longvariante entschieden.
Somit lagen wir mit dem Schließen unserer Positionen richtig und haben nicht unnötig Profit verschenkt. 🙂
Letzte Woche gab es nochmal einen guten Longentry, den wir mitnehmen konnten.
75% der Position wurde bei 100p+ geschlossen, mit der Option in der Korrektur nochmal aufzustocken (kam nicht).
Bei einem Stopp von 10p (Cluster von 1.4958-1.4951 abgesichert) betrug dies ein CRV von 7.5.
Aktuell liegen wir mit der Restposition 262Pips vorn. (Gesamt-CRV:14 !!!)

Aktuelle Intradaycounts bzw. Hinweise auf Countänderungen findet ihr wie immer im EWPIPS Forum und im Intradaychat.

Analyse vom 08. Dezember

Teilverkauf

Verlauf der Analyse

 

ÜB Variante

Das 100er extension C vs A wurde bereits ADP getriggert.
Untergeordnet kann man eine schöne 5 wellige Aufwärtsbewegung wahrnehmen. Diese könnte jederzeit beendet sein, sollte keine Auffächerung folgen.

Clusterbereich: 1.5284-87 / 1.5384-94 

WXYXZ Korrektur

Auch die x2 Korrektur ist noch valid, da bisher eine 3 wellige Aufwärtsbewegung vollzogen wurde

Clusterbereich: 1.5276-84 / 1.5380-84

fertige Z

Kurszonen: 1.5220 – 1.5384

Log in with your credentials

Forgot your details?