UPDATE: NZDUSD – Forex der KW 44

Wie bereits im Wochenupdate und in unserer Facebookgruppe & Premiumbereich vorgewarnt, kam der downmove und damit das Timing für beide Longalternativen viel zu schnell runter.

Unsere Restposition wurde mit 100p+ ausgestoppt.

ÜBERGEORDNETE SITUATION

Zum Währungspaar NZD/USD gibt es aktuell ein klareres Bild.

Übergeordnet befindet sich dieses Paar innerhalb einer intakten Welle B einer ABC-Korrektur.

Untergeordnet tritt diese als wxyx2z bzw. als wxy  auf.
Im Falle der ersten untergeordneten Alternative würde aktuell die x2 als abc down stattfinden. Cluster-Bereiche befinden sich bei 0.7048/55  bzw. 0.6952/0.6931 und zuletzt bei 0.6780. In diesem Falle würde eine z zur übergeordneten B folgen.

Allerdings könnte die übergeordnete B als wxy bereits abgeschlossen sein, da Time und Target passen.
Weiterhin tritt auch eine der häufigsten charttechnischen Formationen auf, eine SKS. In einem solchen Falle würden die obigen Clusterbereiche als potentielle Wendepunkte einer untergeordneten Basiswelle der übergeordneten Welle C auftreten.

ABGESCHLOSSENE B(wxy)

bildschirmfoto-2016-11-13-um-10-03-01

TRIPPLE ZIGZAG

UNTERGEORDNETE SITUATION

ABC/WXY

Betrachten wir diese Situation in der Tagesansicht genauer, so stellen wir fest, dass bereits der zweite Clusterbereich als sehr interessant tituliert werden kann. An dieser Stelle könnte nach einem Verlassen des Aufwärtstrends die erste Gegenbewegung als Pullback stattfinden. Hier befindet sich zusätzlich ein vielversprechender, charttechnischer Unterstützungsbereich.

Vom Timing läuft die aktuell zu erwartende C zu schnell.

Das Mindestziel der X2 liegt bei 0.7048

bildschirmfoto-2016-11-02-um-14-27-44

Im Premium-Support erhaltet Ihr tägliche Analysen und Updates im Morgen-Stream, Kursmarken und die Möglichkeit mit Professionellen Tradern beim Live-Trading teilzunehmen. Erfahre mehr unter: daytraderbook.com

Log in with your credentials

Forgot your details?