Wochenanalyse für KW10 EURJPY – 03. – 07. März 2014

Der EURJPY macht die Sachlage derzeit nicht einfach. Was mich ein wenig stört, sind die ungenau angelaufenen Supportzonen im Bereich 138.70.
(Da bin ich bisschen eigen. DAS MUSS PASSEN, sonst passt was nicht 🙂 !!!)

Counttechnisch könnten wir uns in einem Impuls C oder III befinden. Da ich übergeordnet die V habe, eher die C.

Als Target nach oben steht noch die 142.05 aus. Das ist für kommende Woche auch mein bevorzugtes Target.

Sollten wir nochmals unter den Bereich 140.00 abtauchen gilt Short bis 138.70 MAX 138.14.

Sehr spannend! Auch hier gilt es das fundamentale, politische Umfeld (Russland/Ukraine) zu beobachten.

https://www.tradingview.com/x/fYGcVzL7/



Weekly Forecast 03rd – 7th 2014 by ewpips.com on TradingView.com

Log in with your credentials

Forgot your details?