Für den EURUSD ist kommende Woche folgendes, auf Grund der Alternativen, zu erwarten…

Nach Topbildung Pullback bis max. 1.09106. Tiefer sollte EURUSD nicht gehen.

Danach Long 1.11662. Dieses Target gilt als das wahrscheinlichste Wochenziel.

Variante AB, untergeordnet abc

Untergeordnet abc zur B long

Pullbackzone: 1.0910 maximal – Cluster
ist akutell nicht definerbar, da letzte Woche noch keine Gegenbewegung eingesetzt hat und somit noch keine Targets identifiziert werden können.

b_UEG

 

ABC

 

 

Z und Endingvariante, selbe Bewegung bis 1.11662

Identische Bewegung wie vorhergehende Alts. Nur wird der Bereich 1.11662 gebrochen. Entscheidung aber erst nächste oder übernächste Woche!
Bis dahin gilt 1.11662

Targetzone: 1.11662

zEnding

1 Comment
  1. Suivre Téléphone 2 Monaten ago

    Le courrier électronique n’est pas sûr et il peut y avoir des maillons faibles dans le processus d’envoi, de transmission et de réception des courriers électroniques. Si les failles sont exploitées, le compte peut être facilement piraté.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Log in with your credentials

Forgot your details?