Big Picture 02.04.2013

Wie schon am 25ten beschrieben: “Ich erwarte für diese Woche eine weiterhin “impulsive” Handelswoche für beide Richtungen.” lagen wir mit unserer antizyklischen Handelsstrategie richtig.

Shortimpuls bis 1.2750. Darauf folgte der Rücklauf (long) bis 1.2878.

Nun sollte ein letzter Shortimpuls (Welle 5/abc) erfolgen. Zielbereich ca. 1.2690.

Damit wäre die Ending Diagonal mustergültig abgearbeitet.

Bei einem Bruch der 1.2935 müssten wir dieses Szenario überdenken. Bisher alles paletti :-).

Eur_USD_LD_1

 Erklärung:

Das Ending Diagonal hat bisher alle Voraussetzungen mustergültig erfüllt.

Die jeweiligen 12345 – Wellen bestehen im H4 alle aus einem ABC-Muster. Die Welle 4 lief genau in den Kursbereich der 1 zurück. Desweiteren ist diese Kursregion exakt die 100%-Projektion der Welle rote 3 (bzw. vorletze C/Low bei 1.2750) auf A (1.2845), projeziert von B (1.2772) nach C (1.2870). (siehe Bild/Fiboretracement)

 

RSI-Divergenz im Daily nicht vergessen !!!

Divergenz_25_03_13

Log in with your credentials

Forgot your details?