DAX WOCHENANALYSE – 21. März – 25. März 2016

Diese Woche wird spannend und die Analyse wird komprimiert, unterwellig und kurz gehalten.

Die übergeordneten Counts sind unverändert aus der letzten DAX-Analyse! Letzte, übergeordnete Analyse. Diese sprechen aus den gegebenen Alternativen klar für Topbildung und anstehend Konsolidierung!

“Time” läuft ab! Dax wird diese, SPÄTESTENS nächste Woche in Konsolidierungsmode übergehen!

Mindesttargets sind aktuell im Bereich 10050/74 (Wochenhoch/letzte Woche) abgearbeitet. 50er/61er Retracementcluster.

Mindestens bedeutet aber auch, dass es noch Möglichkeiten für weitere Hochs gibt. Bei 10400 ist aber MAX und somit Schluss mit lustig!

Mögliche Targets und Umkehrbereiche! 10121/47, 10256 MAX 10340/415

WXYX2Z - Variante

Clusterzone 50er, 61er Retracement: 10047/70 Alttarget: 100er Z 10256

 

Z

ABC mit Ending C - Variante

Targets der ABC – Variante mit Target 5, des Endings bei 10147.

C-Target 261er auf 100er 5 Target und 61er Retracement und 78,6er Retracement!

Clusterzone: 10147, In Erweiterung 10340/415

ABC

Leading 12345 inkl. Wellenschnitt 4vs1

Clusterzone: 10113/21

Leading

Log in with your credentials

Forgot your details?