DAX-Analyse KW8 – 2019 vom 18.02.2019 bis 22.02.2019

DAX Analyse - KW8 - 2019

Wie es unserem System entspricht haben wir wiederum jegliche Alternativen abgeglichen und in ihren Wahrscheinlichkeiten überprüft.

Monat sind unverändert und “noch” ausgeglichen.

Betrachtet man die Wochenalternativen ergibt sich ein bullisches Szenario was Kurse direkt am Montag über 11393 “beamen” kann.

Selbige Informationen liefern auch die Tagesalternativen.

Also gilt:

Wir gehen long über die Zone 11393. Nächster “weicher” Widerstand ist die 11424/11450. Dieser Bereich gilt auch als Mindesttarget. UND in keinster Weise als SHORTZONE!

Potential geht aber für nächste Woche bis 11550. Mehr ist in den Folgewochen möglich.

Die Dauer der Longbewegung wäre aus den Tagesvarianten abzuleiten und NACH Bruch der 11393 wäre eine mindestens 3 – tägige Bewegung zu erwarten.

Auf Wochenbasis, sogar von 4 WOCHEN.

Das einzige wo wir wiederum vorsichtig werden müssten, was aber aktuell als unwahrscheinlich gilt, wäre wenn wir bis Dienstag die 11393 NICHT überschreiten würden und unterhalb

in Range/Dreieck blieben.

Dann gilt es diese unwahrscheinliche „Problematik“ Intraday zu lösen und neu zu bewerten.

DAX Weeklyalternativen zur Bewegungserkennung

Videoanalyse zu KW8 - 2019

Bullische Alternativen

Dailyalternativen zur Bewegungserkennung

Im Premium-Support erhaltet Ihr tägliche Analysen und Updates im Morgen-Stream, Kursmarken und die Möglichkeit mit Professionellen Tradern beim Live-Trading teilzunehmen. zum Premium Support …

Unsere Analysen wurden mit Hilfe der Software Motivewave erstellt. Jetzt 14-tägige Demo testen ! zur Demoversion …

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Videos und/oder Analysen die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zu Lernzwecken und zur Erläuterung seiner persönlichen Analyseansätze.

Log in with your credentials

Forgot your details?